Zucker und Alkohol zum Vatertag

(08.06.2014) Väter werden reicher beschenkt als Mütter! Jeder vierte Vater bekommt am heutigen Vatertag etwas geschenkt. Und laut Statistik räumen unsere Papas dabei mehr ab als die Mamas. Durchschnittlich geben die Österreicher pro Vater nämlich 41 Euro aus – für die Mütter hingegen nur 39 Euro, so die Zahlen der Wirtschaftskammer. Laut einer Umfrage von marketagent.com werden die Väter vor allem mit Süßem und Hochprozentigem beschenkt.

Thomas Schwabl vom Online-Marktforscher 'marketagent.com':
“Rund 42 Prozent schenken Süßigkeiten wie beispielsweise Pralinen. Auf Platz 2 folgen dann Wein und Spirituosen. Erst auf dem dritten Platz folgen selbstgebastelte Geschenke. Haushaltsgeräte sind hingegen für Väter völlig uninteressant.“

Und was kriegt dein Papa? Sag es uns auf Facebook!

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash