Zucker und Alkohol zum Vatertag

(08.06.2014) Väter werden reicher beschenkt als Mütter! Jeder vierte Vater bekommt am heutigen Vatertag etwas geschenkt. Und laut Statistik räumen unsere Papas dabei mehr ab als die Mamas. Durchschnittlich geben die Österreicher pro Vater nämlich 41 Euro aus – für die Mütter hingegen nur 39 Euro, so die Zahlen der Wirtschaftskammer. Laut einer Umfrage von marketagent.com werden die Väter vor allem mit Süßem und Hochprozentigem beschenkt.

Thomas Schwabl vom Online-Marktforscher 'marketagent.com':
“Rund 42 Prozent schenken Süßigkeiten wie beispielsweise Pralinen. Auf Platz 2 folgen dann Wein und Spirituosen. Erst auf dem dritten Platz folgen selbstgebastelte Geschenke. Haushaltsgeräte sind hingegen für Väter völlig uninteressant.“

Und was kriegt dein Papa? Sag es uns auf Facebook!

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas

Hunderte Volksschüler geimpft

Und das ohne Zulassung