Zug-Crash: Rettung in letzter Sekunde

(16.09.2015) Arge Szenen haben sich vor kurzem im deutschen Buxtehude in Niedersachsen abgespielt! Ein Schulbus mit 60 Schülern bleibt plötzlich auf einem Bahnübergang stehen und kommt nicht mehr weiter. Genau in diesen Minuten rast ein Zug auf den Bus zu. Die 23-jährige Lenkerin reagiert blitzschnell und kann alle 60 Schüler in letzter Sekunde in Sicherheit bringen. Dann kracht es auch schon. Der Zug knallt voll in den hinteren Busteil.

Das Video der Rettung in letzter Sekunde findest du hier:

Teile diese spektakuläre Rettungsaktion doch mit deinen Freunden!

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!