Zug-Crash: Rettung in letzter Sekunde

(16.09.2015) Arge Szenen haben sich vor kurzem im deutschen Buxtehude in Niedersachsen abgespielt! Ein Schulbus mit 60 Schülern bleibt plötzlich auf einem Bahnübergang stehen und kommt nicht mehr weiter. Genau in diesen Minuten rast ein Zug auf den Bus zu. Die 23-jährige Lenkerin reagiert blitzschnell und kann alle 60 Schüler in letzter Sekunde in Sicherheit bringen. Dann kracht es auch schon. Der Zug knallt voll in den hinteren Busteil.

Das Video der Rettung in letzter Sekunde findest du hier:

Teile diese spektakuläre Rettungsaktion doch mit deinen Freunden!

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt