Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

(20.01.2021) Im Drogenrausch mit drei Kindern an Bord durch die Gegend gefahren. In Rohrbach hat die Polizei jetzt einen zugedröhnten Autolenker gestoppt. Der 53-Jährige ist den Beamten wegen seiner Fahrweise aufgefallen, ein Alkotest ist jedoch negativ verlaufen. Der Drogentest hat dafür ergeben, dass der Mann völlig bekifft war. Im Auto sind auch noch drei Kinder im Alter zwischen 5 und 13 Jahren mitgefahren.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Dem 53-Jährigen ist natürlich sofort der Führerschein abgenommen worden. In seiner Wohnung haben die Beamten dann auch noch 300 Gramm Marihuana sichergestellt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Rabiater Flugzeugpassagier

Video: Mit Klebeband fixiert

Flucht vor Polizei

38-Jähriger angeschossen

Olympia: 2 mal Bronze für uns

Karate und Klettern

Schlepper crasht in Pfosten

10 Menschen sterben

Nobeljuwelier überfallen

Wien: Fahndung läuft!

Schlange unter dem Esstisch

Dafür mal nicht im Klo

Gerichtsvollzieher bedroht

Bei Delogierung in Wien

7.700 t Müll auf Autobahnen

Es ist eine Schande