Zum Verwechseln ähnlich

Dwayne Johnsons Doppelgänger

(01.09.2021) Doppelgänger von berühmten Persönlichkeiten gibt es zuhauf. Dieser eine lässt aber selbst das Original nicht kalt. Dwayne Johnson höchstpersönlich postete auf Twitter ein Vergleichsbild von seinem 37-jährigen Doppelgänger und sich selbst. Dabei zeigt er sich sichtlich beeindruckt von dem Polizisten und betont, wie cool er ihn finde.

Der Filmstar lässt es sich aber auch nicht nehmen, diesen Post dafür zu nutzen, seine eigene Tequila-Marke zu promoten. Die „The Rock“-Stories des Doppelgängers würde er sich nämlich gerne bei einem Gläschen davon anhören.

(VK)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen