Jahre ohne Führerschein!

Gleich zwei Autofahrer

(04.04.2022) Gleich zwei Fahrzeuglenker wurden am Sonntag wegen nicht gültigen Führerschein von der Polizei angezeigt. Auf der Autobahnabfahrt Asten wurde Sonntagmorgen ein 64-jähriger Fahrzeuglenker aus Linz von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dabei überprüften die Beamten seinen Führerschein und konnten feststellen, dass der Mann offensichtlich seit mindestens 30 Jahren nicht mehr im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung war.

Ein zweiter Autofahrer über 60 Jahre wurde kurz danach bei der Ausfahrt Traun wegen zu hoher Geschwindigkeit aufgehalten. Er identifizierte sich und gibt zu, dass er noch nie einen Führerschein besessen hat. Beide durften nicht weiterfahren und wurden angezeigt.

(SR)

USA unter Schock!

Nach Amoklauf in Volksschule

Kourtneys knappes Brautkleid

Riskanter Look auf Hochzeit

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit