Kein Wasser für 2 Babies!

In Wiener Mäci-Filiale

(27.07.2022) Wie die Zeitung Heute berichtet, besucht der frisch gebackene Papa letzten Donnerstag mit seiner Frau und ihren zwei gemeinsamen (8 Monate alten) Babies eine McDonalds-Filiale in Wien-Favoriten. Als die beiden Erwachsenen ihre Burger Menüs genüsslich verspeisen, bittet der Familienvater um etwas Wasser für seine zwei jungen Kinder. "Die Mitarbeiterin erklärte mir, dass das nicht möglich sei – die Chefin würde das nämlich verbieten", erzählt der 35-Jährige.

Mann isst Burger, McDonalds

"Wir sind hier nicht die Caritas!"

Der Vater verlangt das Gespräch mit einem Vorgesetzten und stand wenig später vor einer genervten Frau, die offenbar gerade alles lieber gemacht hätte, als mit ihm zu reden. "Es war am besagten Tag wirklich sehr warm. Doch das alles schien die Frau nicht zu interessieren. Sie war äußerst frech und sagte zu mir, sie sei hier nicht die Caritas", ärgert sich der zweifache Papa.

McDonalds

Der Pressesprecher von McDonalds hat sich übrigens bei der Familie entschuldigt und versichert im Interview mit Heute, dass das Verhalten der Angestellten Folgen haben wird.

(SP)

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf