Blutiges Wochenende: Zwei Biker tot

(05.05.2014) Tödlicher Sonntag für Biker in Niederösterreich: Gleich zwei Motorradfahrer sind bei Unfällen ums Leben gekommen. In St.Valentin-Landschach im Bezirk Neunkirchen ist eine 53-jährige Frau gemeinsam mit ihrem 24-jährigen Sohn unterwegs. Die Frau prallt gegen einen Baum und stirbt, ihr Sohn wird schwer verletzt. Auch in Baden ist es zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen. Raimund Schwaigerlehner von der Polizei Niederösterreich

"Dabei überholte er zwei langsam fahrende Fahrzeuge, zur gleichen Zeit fuhr ein 54-jähriger Mann mit einem PKW aus seiner Einfahrt, dabei kollidierte der Motorradlenker mit dem PKW und kam zu Sturz. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle, dürfte er noch an der Unfallstelle verstorben sein. Der PKW-Lenker wurde dabei nicht verletzt"

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln