Blutiges Wochenende: Zwei Biker tot

(05.05.2014) Tödlicher Sonntag für Biker in Niederösterreich: Gleich zwei Motorradfahrer sind bei Unfällen ums Leben gekommen. In St.Valentin-Landschach im Bezirk Neunkirchen ist eine 53-jährige Frau gemeinsam mit ihrem 24-jährigen Sohn unterwegs. Die Frau prallt gegen einen Baum und stirbt, ihr Sohn wird schwer verletzt. Auch in Baden ist es zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen. Raimund Schwaigerlehner von der Polizei Niederösterreich

"Dabei überholte er zwei langsam fahrende Fahrzeuge, zur gleichen Zeit fuhr ein 54-jähriger Mann mit einem PKW aus seiner Einfahrt, dabei kollidierte der Motorradlenker mit dem PKW und kam zu Sturz. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle, dürfte er noch an der Unfallstelle verstorben sein. Der PKW-Lenker wurde dabei nicht verletzt"

Neymars neue Flamme

heißt wie seine Ex

Erdbeben der Stärke 3,2

Aschach in Oberösterreich

virales Katzenfoto

Elon Musks Flausch-Schüssel

Ehe-Aus bei Michelle Hunziker

Trennung nun bestätigt

mRNA-Impfung für Schwangere

EMA: keine Komplikationen

Fahrräder überholen verboten!

neues Verkehrsschild

Krokodil tötet Kind

vergebliche Rettungsversuche

2G Nachweis im Handel

Aggression steigt