Zwei Frauen in Kapfenberg erstochen

(04.04.2016) Eine entsetzliche Bluttat ist in Kapfenberg (Steiermark) passiert: ein Doppelmord!

Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums werden zwei Schwestern (29 und 30 Jahre alt) erstochen. Beim Täter soll es sich um einen 33-jährigen Serben handeln, den Ehemann von einer der Frauen. Sie hat sich aber vor wenigen Wochen von ihm getrennt. Die Tat dürfte mit dieser Trennung in Zusammenhang stehen.

Leo Josefus von der Polizei: „Bei der Tat am Nachmittag waren Zeugen anwesend. Ein Zeuge hat versucht, rettend einzugreifen. Auch er hat Verletzungen davongetragen. Derzeit laufen Ermittlungen.“

Der Täter befindet sich mittlerweile in Haft. Die beiden Frauen hinterlassen insgesamt fünf Kinder.

Joe Biden wird angelobt

Machtübergabe am Kapitol

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht