Österreichische Kinder tot

Traktorunfall in Bayern

Schrecklich! Bei einem Traktorunglück im bayerischen Allgäu direkt an der Grenze zu Vorarlberg sind zwei Kinder aus Österreich getötet worden. Das 13 Jahre alte Mädchen und der zehnjährige Bub sind gemeinsam mit einem 12-jährigen Mädchen in einem Transportcontainer an der Front des Traktors mitgefahren.

Vermutlich wegen einer Bodenunebenheit fielen die beiden Kinder in Balderschwang aus dem Container und wurden von dem Fahrzeug überrollt.

Am Steuer des Traktors saß ein 13-jähriger Bub. Die 12-jährige Unfallzeugin blieb körperlich unverletzt, soll aber schwer traumatisiert sein. Ermittler aus Bayern und Österreich waren nach dem Unfall am Samstagabend bis in die Nachtstunden im Einsatz.

(APA / red)

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!