Zweifacher Raub in Wien

Die Fahndung läuft

(30.05.2021) Ein bislang unbekannter Täter streckt am 13. März 2021 in der Tigergasse, im Wiener Gemeindebezirk Josefstadt, einen alkoholisierten 25-jährigen Mann mit einem Faustschlag nieder!

Als dieser dadurch hinfällt, nimmt ihm der Täter auch noch Geldbörse und Handy ab! Noch in der selben Nacht ereignet sich ein zweiter Raub, vermutlich mit dem selben Täter.

Das 26-jährige Opfer wird in einen Hauseingang in der Strozzigasse gedrängt und mit einem Messer bedroht. Auch ihm werden schließlich die Geldbörse und Bluetooth Kopfhörer geraubt. Der 26-Jährige gibt außerdem an, zwei Frauen wahrgenommen zu haben, die seiner Meinung nach Schmiere gestanden haben.

Jetzt sind Fotos der Frauen aus einer Überwachungskamera veröffentlich worden. Kommt dir eine dieser Frauen bekannt vor?

Der mutmaßliche Täter soll zwischen 18 und 20 Jahre alt sein, ca. 175 bis 180 cm groß sein. Er spricht Deutsch mit einem ausländischen Akzent. Er hat außerdem eine Kappe von der Marke "Under Amour" getragen.

Hast du etwas gesehen oder kennst du die Frauen? Dann wende dich bitte an das Landeskriminalamt Wien, unter der Telefonnummer: 01-31310 43220!

(th)

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"