Shitstorm: Video von 2-jähriger Raucherin

(06.02.2014) Shitstorm gegen finnische Eltern! Das Video, das ein zweijähriges rauchendes Mädchen zeigt, erzürnt die Welt. Im Internet sind regelrechte Hasstiraden gegen die Eltern des Kindes zu lesen. Das Mädchen ist ja dabei gefilmt worden, als es mehrmals an einer Zigarette gezogen hat. Auch Experten sind fassungslos – die zuständigen Behörden müssten sofort eingreifen, um das Kind zu schützen. Doch solche Fälle werden sich in keinem Land der Welt völlig verhindern lassen.

Kinder- und Jugendanwalt Anton Schmid:
“Solche Fälle zeigen, dass Politik, Gesetze, gesellschaftlicher Druck und Co. ihre Grenzen haben. Nämlich dann, wenn man auf solche Eltern trifft. Was Menschen zu so einer Wahnsinnstat verleitet, kann gar nicht gesagt werden. Es ist erschütternd.“

Volksabstimmung über 3G-Nachweis

Schweizer wollen Zertifikat beibehalten

Erster Omikron-Verdacht

in Tirol gemeldet

Omikron-Variante in Deutschland?

"sehr hohe Wahrscheinlichkeit"

Kurz ist Papa

Es ist ein Sohn

Neue Variante "besorgniserregend"

Einstufung der WHO

Wien: Bald 2G-Plus in Gastro?

Ausweitung möglich

"Kälte ist Schuld"

MFG Politiker auf Intensivstation

Kinder auf Schulweg angesprochen

Aufregung in Tirol