Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

(07.05.2021) Der Tourismus leidet durch die Pandemie enorm. Immer mehr Städte versuchen neue Attraktionen zu bieten, um jenen nach den Öffnungen wieder anzukurbeln. Die Stadt New York hat sich da etwas sehr Ausgefallenes überlegt.

Freiheitsstatue hat sich hingelegt

Bis Anfang 2022 können die Besucher und Besucherinnen des Morningside Park im Viertel Harlem im Norden Manhattans eine zweite Freiheitsstatue betrachten. Die steht allerdings nicht, sondern hat sich entspannt hingelegt.

Schau dir das mal an:

Das Kunstwerk stammt von Zaq Landsberg und soll bis April 2022 stehen bleiben.

(DP)

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"