Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

(07.05.2021) Der Tourismus leidet durch die Pandemie enorm. Immer mehr Städte versuchen neue Attraktionen zu bieten, um jenen nach den Öffnungen wieder anzukurbeln. Die Stadt New York hat sich da etwas sehr Ausgefallenes überlegt.

Freiheitsstatue hat sich hingelegt

Bis Anfang 2022 können die Besucher und Besucherinnen des Morningside Park im Viertel Harlem im Norden Manhattans eine zweite Freiheitsstatue betrachten. Die steht allerdings nicht, sondern hat sich entspannt hingelegt.

Schau dir das mal an:

Das Kunstwerk stammt von Zaq Landsberg und soll bis April 2022 stehen bleiben.

(DP)

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt