Zweiter Mond: Echt jetzt?

Ist “HO3“ wirklich ein zweiter Mond? Ja, sagt Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Alles was um einen Planeten kreist, wird als Mond bezeichnet. Das hat mit Form und Größe eigentlich nichts zu tun. Es rauschen ja immer wieder Asteroiden an der Erde vorbei. Und wenn er das immer wieder macht und dabei nicht besonders schnell ist, kann er im Schwerefeld der Erde eingefangen werden. Also so gesehen haben wir jetzt tatsächlich einen zweiten Mond. Auch wenn er auf uns natürlich keinen Einfluss hat.“

mond2 611

site by wunderweiss, v1.50