Folge 3 - Die Gräueltat eines braven Buben

Von klein an hatte er in seinem Umfeld als besonders hilfsbereit, sympathisch und und fleißig gegolten. Auch bei einem Familienfest am 23. September 2017 verhielt sich der 14-jährige Leon aus Vorarlberg höflich - und angepasst. Am Abend hatte er noch Spaß mit seinen Eltern, er sah sich mit ihnen im Fernsehen eine Show an, machte dabei Scherze. Es gab keinen Streit, bevor der Bub in sein Zimmer ging, um zu schlafen. Und dann stand er spätnachts plötzlich mit einem Messer vor seinem Vater - und tötete ihn.
0:00 / 0:00

Folge 8 - In einer Sommernacht

Folge 7 - Die Totmacher

Folge 6 - Der Tote im Eis

Folge 5 - Die letzten Worte eines Mörders

Folge 2 - Die blutige Rache einer ungeliebten Tochter

Folge 1 - Der Herr der Dunkelheit