Folge 6 - Der Tote im Eis

Im Herbst 2018 wurde der älteste Vermisstenfall Österreichs geklärt. 1943, mit 17, war der Oberösterreicher Georg Koppelstätter spurlos verschwunden. Es bestand der Verdacht auf eine Mordtat - oder dass sich der Bursch nach Amerika abgesetzt haben könnte. Die Lösung des Falls war letztlich eine ganz andere.
0:00 / 0:00

Folge 8 - In einer Sommernacht

Folge 7 - Die Totmacher

Folge 5 - Die letzten Worte eines Mörders

Folge 3 - Die Gräueltat eines braven Buben

Folge 2 - Die blutige Rache einer ungeliebten Tochter

Folge 1 - Der Herr der Dunkelheit