UFO im Bezirk Amstetten gelandet!

(21.12.2012) 

Die Aliens sind heute Früh in Österreich gelandet! In Oed-Öhling im Bezirk Amstetten ist auf einem Feld ein riesiges UFO gelandet – und das ausgerechnet zum heutigen angeblichen Weltuntergang. Auf dem Feld herrscht jetzt Riesenwirbel, Einsatzkräfte sind vor Ort. Allerdings – das UFO ist nicht echt, es handelt sich um einen verfrühten Faschingsscherz, so Josef Dirnberger, der Bürgermeister von Oed-Öhling zu KRONEHIT:

„Von einer Faschingsgruppe, die sich das zum Motto gemacht haben. Sie haben das sehr naturgetreu gemacht, in den frühen Morgenstunden ist das UFO schon gelandet. Es ist ein Riesenwirbel, mit Einsatzkräften, sehr vielen Beteiligten – so etwas hat man noch nicht gesehen bei uns. Allerdings haben das auch einige Menschen ernst genommen – ich werde seit sieben Uhr früh angerufen und gefragt, was da los ist!“

 (c) Thomas Wagner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

site by wunderweiss, v1.12