Hannah's Herzenswunsch

Hör- und Wahrnehmungstraining

Hannah, 2, durch eine Sauerstoffunterversorgung bei der Geburt verläuft ihre Entwicklung seither mit Schwierigkeiten. Das kleine Mädchen wird über eine Magensonde ernährt. Auch motorische Defizite und Wahrnehmungsstörungen sollen durch gezielte Förderung verbessert werden.

Hannah's Eltern wünschen sich für ihre Tochter ein Hör- und Wahrnehmungstraining. Dazu werden die Spannung der Ohrmuskeln und auch die Körpermuskelgrundspannung getestet sowie Informationen zu Aufmerksamkeitsfähigkeit, Sprach- und Körperwahrnehmung sowie über das Beziehungsverhalten gesammelt. Das Ohr spielt eine wichtige Rolle für Gleichgewicht, Körperhaltung, Muskeltonus und bei der Verarbeitung von Informationen. Beim Musik hören über Kopfhörer werden Hirn-Areale aktiviert, die für komplexe Dinge zuständig sind. Während des Trainings dürfen die Kinder plaudern und spielen oder einfach einmal gar nichts tun.

christkindl tour 2019 Hannah 763x429

Johannes

Kommunikationsgerät

Sonderschule Tirol

Tiergestützte Pädagogik

Samuel

ADELI Therapie

Leonie

Urlaub am Bauernhof

Sophie

Assistenzhund