Samuel's Herzenswunsch

ADELI Therapie

Samuel (11) – bei ihm wurde eine seltene Erkrankung diagnostiziert, bei der es zu einer Störung der Reizweiterleitung der Nervenbahnen im Gehirn kommt (Aicardi-Goutieres Syndrom). Er ist auf einen Rollstuhl angewiesen und kommuniziert mit seinen Augen. Verstehen kann er alles. Samuel ist in allen Belangen auf Unterstützung angewiesen. Der Bub mag es sehr, wenn seine Eltern ihm vorlesen und er kuschelt gerne.

Bei früheren Aufenthalten im Adelizentrum hat Samuel schon gute Fortschritte erzielen können. Daher wünschen sich seine Eltern einen weiteren Therapieblock für ihn. Durch die Anwendung des medizinischen Anzugs "Adeli" wird den Bewegungen Widerstand entgegengesetzt. Dadurch kann eine bessere Kontraktion und Koordination der dystonen Bewegungen erzielt werden. Im Zentrum werden Kinder mit unterschiedlichen Rehabilitationsanforderungen maßgeschneidert unterstützt und gefördert. Das Programm wird individuell erstellt und beinhaltet auch Manual- und Reflextherapie sowie therapeutische Ganzkörpermassagen.

christkindl tour 2019 Samuel 763x429

Sophie

Assistenzhund

Tracking

Hier sind beide unterwegs