Teilnahmebedingungen: KRONEHIT und LIDL Österreich schenken dir 20 Jahre GRATIS Einkaufen!

Veranstalter:
KRONEHIT Radio BetriebsgmbH. („KRONEHIT“)
Daumegasse 1, A-1100 Wien
T: +43 1 6006100, E: office@krone.at

Kooperationspartner:
• Lidl Österreich GmbH, Zweigniederlassung Salzburg, Unter der Leiten 11, 5020 Salzburg

Gewinnspielregeln:
Innerhalb des Spielzeitraums kann jede natürliche Person durch eine einfache Anmeldung auf der sendereigenen Website www.kronehit.at und Ausfüllen des Anmeldeformulars, sowie Abgabe einer Preis Schätzung in Euro und Cent an dem Gewinnspiel teilnehmen. Auf kronehit.at zeigen wir das „LIDL lohnt sich - Wagerl“ - es gewinnt die Person, die den Gesamtwarenwert des Wagerlinhalts (in Euro) errät - die Preise der Artikel entsprechen dem Preisstand vom 23.1.2018. Bei mehreren richtigen Angaben wird aus diesen gelost. Wird die genaue Summe nicht erraten, gewinnt die Person mit der am nächsten liegenden Schätzung. Bei mehreren gleichen Angaben wird aus diesen gelost.

Gewinn:
Eine Guthabenkarte, die ab Ausstellungsdatum 20 Jahre lang jeden Monat mit 425.- Euro aufgeladen wird. Diese Guthabenkarte ist in allen Filialen der Lidl Österreich GmbH gültig. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Gewinner muss sich bei der Nutzung an der Kassa mit einem gültigen Lichtbildausweis ausweisen. Barablöse und Indexanpassung des Guthabens sind ausgeschlossen. Monatliches Budget kann nicht angespart werden. Zum Monatsersten wird das Guthaben automatisch auf € 425.- gestellt.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher (im Sinn des Konsumentenschutzgesetzes) ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich, ausgenommen Mitarbeiter (sowie deren enge Verwandte in gerader Linie) des Veranstalters, des Kooperationspartners und jeweils verbundener Unternehmen.

Voraussichtlicher Zeitplan:
Gewinnspiel läuft in 3 Phasen bis 04.03.2018 Einreichfrist:
Phase 1 "LIDL lohnt sich - FRISCHE - Wagerl" bis 18.02.2018, 23.59 Uhr MEZ
Phase 2 "LIDL lohnt sich - VIELFALT - Wagerl" bis 25.02.2018, 23.59 Uhr MEZ
Phase 3 "LIDL lohnt sich - MARKEN - Wagerl" bis 04.03.2018, 23.59 Uhr MEZ
Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners:
Phase 1 "LIDL lohnt sich - FRISCHE - Wagerl": 19.02.2018, 1 Gewinner
Phase 2 "LIDL lohnt sich - VIELFALT - Wagerl": 26.02.2018, 3 Gewinner
Phase 3 "LIDL lohnt sich - MARKEN - Wagerl": 05.03.2018, 6 Gewinner

Verständigung und Veröffentlichung der Gewinner:
Der Gewinner wird persönlich durch Anruf von KRONEHIT benachrichtigt. Der Gewinner stimmt für den Fall des Gewinnes der Veröffentlichung seines Namens zu.

Einreichungen:
ausschließlich online über www.kronehit.at

Ergänzende Gewinnspielbedingungen:
KRONEHIT behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die die Verlosung unlauter (insbesondere durch Mehrfachteilnahmen) beeinflussen oder das versuchen. Eine Barabgeltung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen; beim Gewinner personenbezogen anfallende Steuern, Abgaben, Gebühren und Folgekosten trägt dieser selbst.

Rechteübertragung Teilnehmer:
Jeder Teilnehmer räumt KRONEHIT an dem im Rahmen des Gewinnspiels möglicherweise übermittelten Inhalt (z.B. Texte, Video, Lichtbilder, Bilder), für die Dauer der des Gewinnspiels und 1 Monat danach, ein weltweites, übertragbares und nicht-exklusives Recht zur Verwertung und Nutzung - zu Zwecken des Gewinnspiels und dessen Bewerbung in allen Medien ein.

Datenschutz:
Der Datenverarbeitung durch KRONEHIT liegt die ausführliche Datenschutzinformation, die unter http://www.kronehit.at/alles-ueber-kronehit/datenschutzinformation/ abrufbar gehalten und auf Wunsch zugesandt wird, zugrunde. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten zur Gewinnabwicklung an den Kooperationspartner LIDL Österreich GmbH weitergegeben werden.

Storno:
KRONEHIT behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden.

Haftung:
Die Haftungen von KRONEHIT und die seiner Erfüllungsgehilfen und Organe sind auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Geschlechterneutralität:
Soweit in diesen Teilnahmebedingungen auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.

site by wunderweiss, v1.46