007: Waltz und Sölden sind dabei

Österreich spielt im neuen James Bond-Film eine wichtige Rolle! Star-Regisseur Sam Mendez höchstpersönlich hat heute Mittag zahlreiche Geheimnisse rund um den Bond-Film gelüftet. Das 24. Kinoabenteuer des britischen Geheimagenten wird den Titel „Spectre“ tragen. Auf Deutsch heißt das etwa „Das Phantom“. Was es mit dem Titel auf sich hat, wollte Mendez nicht verraten.

Gedreht wird in den kommenden sieben Monaten etwa in London, Rom oder auch Mexiko – aber auch bei uns und mit einem österreichischen Superstar, so Mendez:
"Wir schicken Bond wieder in die Alpen, in den Schnee nach Sölden in Österreich. Mein Team ist fantastisch und ich könnte stolzer nicht sein, dass ich vor allem ihn mit an Bord habe: Herr Christoph Waltz!"

Noch offen ist, wer den Titelsong für den Streifen singen wird. Fix ist: Daniel Craig spielt wieder Bond und anlaufen soll der Film am 6. November 2015.

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

Fahndung nach diesem Mann

Polizei bittet um Hinweise

Python kriecht in Auto rum

Während Fahrt entwischt

Mega-seltenes Zebra gefunden

Punkte statt Streifen