007: Waltz und Sölden sind dabei

(04.12.2014) Österreich spielt im neuen James Bond-Film eine wichtige Rolle! Star-Regisseur Sam Mendez höchstpersönlich hat heute Mittag zahlreiche Geheimnisse rund um den Bond-Film gelüftet. Das 24. Kinoabenteuer des britischen Geheimagenten wird den Titel „Spectre“ tragen. Auf Deutsch heißt das etwa „Das Phantom“. Was es mit dem Titel auf sich hat, wollte Mendez nicht verraten.

Gedreht wird in den kommenden sieben Monaten etwa in London, Rom oder auch Mexiko – aber auch bei uns und mit einem österreichischen Superstar, so Mendez:
"Wir schicken Bond wieder in die Alpen, in den Schnee nach Sölden in Österreich. Mein Team ist fantastisch und ich könnte stolzer nicht sein, dass ich vor allem ihn mit an Bord habe: Herr Christoph Waltz!"

Noch offen ist, wer den Titelsong für den Streifen singen wird. Fix ist: Daniel Craig spielt wieder Bond und anlaufen soll der Film am 6. November 2015.

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien