007: Waltz und Sölden sind dabei

(04.12.2014) Österreich spielt im neuen James Bond-Film eine wichtige Rolle! Star-Regisseur Sam Mendez höchstpersönlich hat heute Mittag zahlreiche Geheimnisse rund um den Bond-Film gelüftet. Das 24. Kinoabenteuer des britischen Geheimagenten wird den Titel „Spectre“ tragen. Auf Deutsch heißt das etwa „Das Phantom“. Was es mit dem Titel auf sich hat, wollte Mendez nicht verraten.

Gedreht wird in den kommenden sieben Monaten etwa in London, Rom oder auch Mexiko – aber auch bei uns und mit einem österreichischen Superstar, so Mendez:
"Wir schicken Bond wieder in die Alpen, in den Schnee nach Sölden in Österreich. Mein Team ist fantastisch und ich könnte stolzer nicht sein, dass ich vor allem ihn mit an Bord habe: Herr Christoph Waltz!"

Noch offen ist, wer den Titelsong für den Streifen singen wird. Fix ist: Daniel Craig spielt wieder Bond und anlaufen soll der Film am 6. November 2015.

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen