1.000-kg-Balken stürzt auf Fuß

Horror-Arbeitsunfall in Tirol

(31.08.2021) Horror-Arbeitsunfall in Tirol! In der Gemeinde Kaltenbach im Zillertal haben zwei Arbeiter mit einem Gabelstapler Holzbalken transportiert. Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich dann plötzlich ein 1.000 Kilogramm schwerer Holzbalken in Bewegung gesetzt. Einer der beiden Arbeiter, ein 17-Jähriger, hat noch versucht den tonnenschweren Balken zu sichern – vergeblich, so Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Der Balken ist dann aus rund einem Meter Höhe genau auf das Bein des 17-Jährigen gestürzt. Er hat schwere Fußverletzungen erlitten und ist ins Krankenhaus nach Schwaz eingeliefert worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat