1. Fall: Lambda-Variante

in Niederösterreich

(20.08.2021) In Niederösterreich ist zum ersten Mal die vor allem in Lateinamerika auftretende Lambda-Variante des Coronavirus nachgewiesen worden! Betroffen ist nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ein peruanischer Staatsbürger, der privat im Bezirk Gänserndorf zu Besuch gewesen war und dort positiv getestet und abgesondert wurde. Der Mann ist bereits genesen. "Er hat niemanden angesteckt", hieß es auf Anfrage aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin.

(mt/apa)

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?