1. No-Go: Kaffee!

(25.01.2016) Noch schnell eine Tasse Kaffee vorm Sex, um die ganze Nacht wachzubleiben? Lieber nicht! Das viele Koffein im Heißgetränk kann zu einem regelrechten Horrorszenario im Bett werden - nämlich dann, wenn die Creme de la Creme der Unannehmlichkeiten zutage kommt. Magenkrämpfe, Durchfall, Übelkeit, Schwitzen und Sodbrennen - Kaffee kann all das auslösen. Und wer will das schon riskieren? Besser ist also, wenn du zum Aufwachen auf Schwarztee zurückgreifst.

Hättest du dir das gedacht? Betreibe Schadensbegrenzung und teile die Story mit deinen Freunden!

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich