Horror-Stories im Olympia-Dorf

(14.08.2016) In den letzte Wochen und Tagen häufen sich die Horror-Meldungen aus dem olympischen Dorf in Rio. Einige Hotels, in denen die Sportler und ihr Trainer-Team untergebracht sind, weisen heftige Mängel auf! Dabei handelt es sich definitiv nicht um Starallüren. Einige Athleten nehmen die "Horror-Hotels" zum Glück mit Humor und posten fleißig ihre Entdeckungen auf Twitter, Instagram und Co.

Du wirst dich echt ekeln. Eine Horror-Story folgt der anderen! Klick dich durch!

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar