Wiesn-Fact 6: Verglühen statt Vorglühen

Wiesnbesucher, die eine lange Anreise haben, nutzen die Fahrzeit üblicherweise um sich in Stimmung zu bringen. Allerdings lesen sie keine historischen Abhandlungen über München und die bayrische Geschichte…

Sondern? Unten geht’s weiter.

…sondern sie tanken schon mal auf Vorrat. Wenn sie dann endlich einen Platz auf der Wiesn gefunden haben, sind sie oft schon in einer anderen Umlaufbahn. Zuletzt hat ein junger Mann, nachdem er und seine zehn Freunde ihre erste Maß hingestellt bekamen, über alle Krüge gekotzt. Das muss man auch einmal schaffen!

Lies weiter!

site by wunderweiss, v1.50