10 Tipps für Online Dating: 2. Neutraler Nickname

(07.09.2015) Versuche deinen Profilnamen so seriös und neutral wie möglich auszuwählen. Benutzt du nämlich aufreizende Namen wie „Sexymaus“ oder „Heiße Biene“, kannst du dir sicher sein, dass du die falschen Signale gibst und weniger vertrauenswürdige User anlockst. Namen wie „Sabrina88“ sind ok!

Außerdem wichtig: Das richtige Profilbild!

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!