10 Tipps für Online Dating: 2. Neutraler Nickname

(07.09.2015) Versuche deinen Profilnamen so seriös und neutral wie möglich auszuwählen. Benutzt du nämlich aufreizende Namen wie „Sexymaus“ oder „Heiße Biene“, kannst du dir sicher sein, dass du die falschen Signale gibst und weniger vertrauenswürdige User anlockst. Namen wie „Sabrina88“ sind ok!

Außerdem wichtig: Das richtige Profilbild!

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen