10 Tipps für Online Dating: 2. Neutraler Nickname

(07.09.2015) Versuche deinen Profilnamen so seriös und neutral wie möglich auszuwählen. Benutzt du nämlich aufreizende Namen wie „Sexymaus“ oder „Heiße Biene“, kannst du dir sicher sein, dass du die falschen Signale gibst und weniger vertrauenswürdige User anlockst. Namen wie „Sabrina88“ sind ok!

Außerdem wichtig: Das richtige Profilbild!

Buben pfuschen an Signalanlage

Züge mit Notbremsungen

Trump vs. Biden: Wer gewinnt?

Countdown zur US-Wahl

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty