10 Tipps - Geld sparen: Essen gehen

Natürlich ist es bequemer, nach einem langen Arbeitstag einfach ins nächste Restaurant zu gehen und sich das Essen vor die Nase stellen zu lassen, als selbst zu kochen. Aber besuchst du mindestens 2x die Woche dein Lieblingslokal, dann wirst du wohl schnell merken, dass deine Geldbörse nicht so erfreut darüber ist. Also angenommen dein Menü kostet um die 11 Euro dann noch ein Getränk für ca. 4 Euro vielleicht sogar noch eine Nachspeise um 7 Euro und du bist schon bei 21 Euro somit bei 42 Euro in der Woche. Rechnen wir das auf ein Monat hoch:

Gesamtersparnis im Monat: Leckere 168 Euro

Mädels jetzt müssen wir stark sein!

Warum sehen alle älter aus?

Hallo Falten und graue Haare

Zusatzkosten bei Billigfliegern

Augen auf beim Buchen!

Heer: Kommt Teil-Tauglichkeit?

Jährlich fehlen 2000 Rekruten

21 Grad in Nordkanada

Rekord in nördlichster Siedlung

Bub auf Gleisen gefangen

Täter noch strafunmündig

Stmk: Fahndung nach Triebtäter

Vor 16-Jähriger onaniert

Fahrschüler dreht durch!

15-minütige Chaosfahrt

Tragödie in Freitzeitpark

Schaukel bricht auseinander