#10yearchallenge: Spionage?

Ideal für Gesichtserkennung

Warnung vor der #10YearChallenge! Bei dem viralen Trend stellen Promis und User ja Fotos von sich aus dem Jahr 2009 einem aktuellen Foto gegenüber. Auf Facebook, Instagram und Twitter gibt es bereits Millionen solcher Vorher-Nachher-Bilder. Doch Vorsicht: Solche Fotos sind ideal, um Gesichtserkennungssoftwares zu trainieren.

Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Ein Computer braucht möglichst viele Daten, damit er sie einzelnen Personen zuordnen kann. Und jetzt geben wir der Maschine wertvolle Infos übers Älterwerden. Die Software lernt jetzt auszurechnen, wie wir User in 10 Jahren aussehen werden. Solche Infos sind für Facebook und Co. natürlich Gold wert.“

Mann isst eigene Mutter

Schockierender Fall in Spanien

Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

Raub in Graz: Fahndung!

Ein Wettcafé wurde überfallen

Schüsse in Amstetten

Zwei Männer verletzt

Kuh tötet Touristin

So viel muss der Bauer zahlen

Das sind Hollywoods-Traumpaare

Top 3 sind echte Dauerbrenner