11 Giftschlangen in Wohnung

Nachbarn endlich beruhigt

(01.07.2021) Großes Aufatmen in einem Wohnhaus in Klagenfurt! Vor wenigen Tagen hat die Polizei ja in der Wohnung eines Fußfessel-Trägers mehrere Vogelspinnen und Giftschlangen entdeckt. Darunter auch Taipane, das sind immerhin die giftigsten Schlangen der Welt. Bis zuletzt hat allerdings noch eine hochgiftige Bambusotter gefehlt. Die ist jetzt bei einer erneuten Durchsuchung der Wohnung zum Glück ebenfalls sichergestellt worden.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Somit sind jetzt alle 11 Giftschlangen sichergestellt und die Gefahr in diesem Haus ist gebannt. Die Bewohner können also wieder beruhigt schlafen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Tote in NÖ: Kein Fremdverschulden

Obduktion durchgeführt

100 Tote bei Erdrutsch

Ganzes Dorf zerstört

Ballermann: Lokal eingestürzt

Tote und Verletzte

Krieg der Sterne?

ESA warnt vor Krieg im All

Unglück bei Schulausflug!

Mädchen (10) verstorben!

Kinder werden süchtig gemacht

WHO warnt vor Tabakindustrie

Glock Pistolen in Russland

Unsere Waffen im Einsatz?

Tiroler Bub (3) verhungert

Einvernahmen dauern an