11 Giftschlangen in Wohnung

Nachbarn endlich beruhigt

(01.07.2021) Großes Aufatmen in einem Wohnhaus in Klagenfurt! Vor wenigen Tagen hat die Polizei ja in der Wohnung eines Fußfessel-Trägers mehrere Vogelspinnen und Giftschlangen entdeckt. Darunter auch Taipane, das sind immerhin die giftigsten Schlangen der Welt. Bis zuletzt hat allerdings noch eine hochgiftige Bambusotter gefehlt. Die ist jetzt bei einer erneuten Durchsuchung der Wohnung zum Glück ebenfalls sichergestellt worden.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Somit sind jetzt alle 11 Giftschlangen sichergestellt und die Gefahr in diesem Haus ist gebannt. Die Bewohner können also wieder beruhigt schlafen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

D: Erste Wahlprognose

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom