11-Jährige schwer verletzt

Tirol: Auf Schutzweg angefahren!

(14.09.2022) Ein schwerer Unfall, der wohl durch bessere Aufmerksamkeit der PKW-Lenkerin leicht verhindert hätte werden können, ist heute in Innsbruck passiert. Ein elfjähriges Mädchen ist auf einem Schutzweg in Innsbruck von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden.

66-jährige Lenkerin hat auch die Freundin gestreift

Bei einer Kreuzung fuhr die 66-jährige Pkw-Lenkerin an einem Auto vorbei, anschließend kam es zu dem Zusammenstoß, berichtete die Polizei. Ein weiteres Mädchen im selben Alter wurde vermutlich vom Seitenspiegel erfasst und leicht verletzt. Die Schwerverletzte wurde mit der Rettung in die Klinik gebracht.

(fd/apa)

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier