Kylies 12-Minuten-Flug

Fans sind sauer und empört

(22.07.2022) Die Fans von Kylie Jenner sind entsetzt und das nicht zu Unrecht. Dass die Kardashian/Jenner Familie für Extravaganz und Prunk steht, ist nichts Neues. Aber was die 24-jährige Millionärin nun macht, stoßt ihren Fans sauer auf.

Zuletzt posierte die erfolgreiche Unternehmerin mit ihrem Freund Travis Scott zwischen ihren und seinem Privatjet. Darunter postet sie „sollen wir deinen oder meinen nehmen“, ein ziemlich protziges Verhalten. Doch jetzt setzt Kylie noch einen darauf und chartert den Jet für einen 12 Minuten Flug. Anstatt die Strecke mit ihrem Auto zurückzulegen, das nebenbei ihr auch noch Zeit erspart hätte, fährt sie 30 Minuten zum Flughafen, um dann noch 12 Minuten zu fliegen. Für dieses nicht gerade nachhaltige Verhalten kassierte die Influencerin mächtig Kritik.

Follower kommentiert ihren Post beispielsweise mit: "Mädchen, wofür recycle ich?" Ein Kritiker wütete zudem, dass diese Jets gar nicht abheben dürften und schrieb: "Kylie Jenner: Vollzeit-Klimakriminelle." Ein User kommentierte sarkastisch: "Sehr umweltbewusst", während ein weiterer Follower erklärte: "Ich liebe deinen ökologischen Fußabdruck!"

(SN)

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins

Gift in Lichterketten

Test von Global 2000

8 tote Baby-Würgeschlangen

Schrecklicher Fund in Linz