120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten

(12.11.2019) Wer war’s? Wer hat Schoko auf seinen Fingern? Im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz sind aus einem Kindergarten in Nieder-Olm 120 Schoko-Nikoläuse gestohlen worden. Am Wochenende sind zwei Fenster aufgehebelt worden, so die Polizei. Aus einem Stahlkasten sind außerdem Wertgegenstände und Bargeld genommen worden. Noch viel schlimmer für die Kids sind aber die fehlenden Nikolausfiguren aus Schokolade. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise auf die Täter gibt es noch nicht.

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader