120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten

(12.11.2019) Wer war’s? Wer hat Schoko auf seinen Fingern? Im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz sind aus einem Kindergarten in Nieder-Olm 120 Schoko-Nikoläuse gestohlen worden. Am Wochenende sind zwei Fenster aufgehebelt worden, so die Polizei. Aus einem Stahlkasten sind außerdem Wertgegenstände und Bargeld genommen worden. Noch viel schlimmer für die Kids sind aber die fehlenden Nikolausfiguren aus Schokolade. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise auf die Täter gibt es noch nicht.

Gewessler für Verordnung

EU-Renaturierungsgesetz

Florida: Wiener in Haft

Verbotener Sex mit 15-Jähriger

Gaza: "taktische Pausen"

Ankündigung von Israels Militär

Mädchen (8) ins Gesicht getreten

D: Rassistischer Angriff?

Stmk: Akute Lebensgefahr

bei Waldspaziergang

Frieden im Ukraine-Krieg?

Konferenz mit 92 Staaten

5:1 Sieg für Deutschland

Auftakt bei Fußball-EM

Schilling: Verfahren eingestellt

nach EU-Wahl