13-Jährige vergewaltigt?

Bursche (16) in Wien verhaftet

(19.12.2022) Ein 16-Jähriger ist am Sonntag festgenommen worden, nachdem ihn eine 13-Jährige der Vergewaltigung beschuldigt hatte. Die Tat soll einer Polizeiaussendung vom Montag zufolge schon am 6. Dezember in seiner Wohnung in Wien-Leopoldstadt verübt worden sein. Das Mädchen hätte sich gestern seiner Mutter anvertraut, welche sofort Anzeige erstattet habe, so die Exekutive.

Der Beschuldigte wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht, er bestritt alle Vorwürfe. Der 16-jährige syrische Staatsbürger war dem Opfer nur unter einem falschem Vornamen bekannt, viele Umstände sind noch unklar. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

(MK/APA)

Förderung beim Kauf eines E-Autos

Privatpersonen erhalten 5.000 Euro

Djamila Rowe holt sich Krone!

RTL-Dschungelcamp 2023

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen