148 Dosen Thunfisch geklaut

Ladendieb ist "Tonno-Junkie"

(29.10.2020) So süchtig nach Thunfisch, dass man dafür sogar kriminell wird. Ein wirklich ungewöhnlicher Ladendieb hat jetzt in mehreren Supermärkten im Bezirk Graz-Umgebung die Fischkonserven-Abteilungen geplündert. Eine Ladendetektivin hat ihn dabei erwischt, als er gerade mit 28 Thunfisch-Dosen das Geschäft verlassen wollte. Die alarmierte Polizei hat dann seinen Wagen durchsucht und dabei weitere 120 Dosen Thunfisch sichergestellt.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Gerechtfertigt hat sich der Langfinger, indem er behauptet hat, er sei Thunfisch-Liebhaber. Und auf Grund der Corona-Krise hätte er große Angst gehabt, irgendwann mal keinen Thunfisch mehr zu bekommen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!