15-Jährige vermisst

Polizei bittet um Hinweise

(20.06.2022) Eine 15-Jährige aus Reith bei Seefeld in Tirol gilt seit dem vergangenen Freitagabend als abgängig. Die Jugendliche war zu dieser Zeit zu einem Spaziergang aufgebrochen und kam dann nicht mehr nach Hause, berichtete die Polizei. Erhebungen ergaben, dass das Handy der Vermissten zuletzt am Samstag gegen 10.50 Uhr in Kufstein eingeloggt war.

Die Jugendliche wird als schlank und rund 1,80 Meter groß, sowie 56 Kilo schwer beschrieben. Sie hat lange braune Haare (meistens zusammengebunden), Narben an der Innenseite des linken Oberarms und war mit einem hellen Oberteil, einer dunklen Hose sowie weißen Adidas Schuhen bekleidet. Von der 15-Jährigen wurde ein Lichtbild veröffentlicht. Die Polizeiinspektion Seefeld sowie jede andere Dienststelle in Tirol bat um Hinweise.

(APA/CD)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2