16-Jährige vergewaltigt

(17.12.2013) Vergewaltigungsprozess in Salzburg! Ein 35 Jahre alter Deutscher soll sich an der Nichte seiner Freundin vergangen haben.

Die Anklage spricht von einem extrem brutalen Fall. Im Sommer 2011 soll der Mann das damals 16 Jahre alte Mädchen im Pongau vergewaltigt haben. Laut Staatsanwaltschaft hat er seinem Opfer ein Messer an den Hals gehalten und damit gedroht, es umzubringen, sollte es jemandem von der Vergewaltigung erzählen. Ein Urteil könnte es noch heute geben, dem Angeklagten drohen bis zu 15 Jahre Haft.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion