16-Jähriger in Geparden-Gehege

bei Schulausflug!

Das war wohl ein Schulausflug der etwas anderen Art! Ein 16-Jähriger ist im Erfurter Zoo einfach in das Geparden-Gehege geklettert. Dabei ist er unverletzt geblieben, so die Polizei.

Er soll sich dem Geparden sogar bis auf etwa zehn Meter genähert haben. Dann ist der Schüler von alleine wieder zurück über den Zaun geklettert. Warum der Bursche in das Gehege gekraxelt ist, ist noch unklar. Jetzt wird gegen den 16-Jährigen wegen Hausfriedensbruches ermittelt.

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall

Hundeattacke: Ermittlungen

Kommission untersucht Details

Ehefrau ertränkt: Prozess

Mann leidet an Eifersuchtswahn