17-Jähriger in Tirol vermisst

Unglück befürchtet

(12.09.2023) Vielleicht kannst du ja helfen? Die Polizei hat im Falle eines vermissten Jugendlichen aus Nassereith (Bezirk Imst) um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Der 17-jährige Tscheche sei seit Montagvormittag aus seiner Unterkunft abgängig, teilte die Exekutive mit. Um 12.45 Uhr soll er sich noch im Stadtgebiet von Imst aufgehalten haben. Am Abend erstattete der Vater Anzeige. Ein Unglücksfall wurde befürchtet, hieß es gegenüber der APA.

Beschreibung

Der Jugendliche soll eine schmale Statur haben sowie rund 1,80 Meter groß sein. Er habe braune Augen, fuchsrote bis blonde und mittellange Haare. Bekleidet gewesen sei der 17-Jährige mit einem schwarzen T-Shirt, roten kurzen Shorts, blauer Jacke und schwarzem Rucksack.

(fd/apa)

Blogger lässt Baby verhungern!

Sonne und Rohkost reichen?

41 Stunden Woche!

Arbeiten wir zu wenig?

Tödliche Bissattacke in Naarn

Kein Hunde- und Rasseverbot

Iran droht Israel

Nur ein "Warnschuss"

Lotto Jackpot mit 2,8 Millionen

Heute gibt's die nächste Chance!

Mordalarm in Wien!

Leiche in Müllsack gefunden

Inflation Österreich 4,1 %

Inflation EU 2,4 %

NÖ: Häftling auf der Flucht!

23-Jährige aus JA Korneuburg