18.000 € für Bergrettung!

Fette Rechnung für Schule

(21.06.2022) 99 Schüler und 8 Begleitpersonen mussten vor zwei Wochen im Kleinwalsertal aus Bergnot gerettet werden – jetzt ist die Rechnung dafür da. Satte 18.000 Euro an Kosten sind bei der Rettungsaktion zusammengekommen. Vor allem der Einsatz von gleich zwei Hubschraubern ist natürlich entsprechend teuer.

Kleinwalsertals Bürgermeister Andi Haid:
"Die Rechnung ist jetzt an das Gymnasium in Deutschland geschickt worden. Es wird sich dann zeigen, wer welches Verschulden zu verantworten hat und dementsprechend müssen dann auch diese Kosten übernommen werden."

(mc)

Zwei Jahre Ukraine-Krieg

"Betrifft die ganze Welt"

Khloé Kardashian Fans in sorge

"Die Nase ist verschrumpelt!"

Machine Gun Kelly mit tattoo

schwarzer Oberkörper

Trauer um geliebte Vierbeiner

Dschungelkönigin trauert

Mutterherz blutet

Amira Pocher leidet

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter