18-Jährige schläft tagelang durch

(13.08.2018) Krass: Ein Mädchen aus Großbritannien pennt eine Woche durch! Die 18-jährige Hermione leidet an einer Schlafkrankheit, dem Kleine-Levin-Syndrom. Richtig heftig ist es, wenn sie feiern war und Alkohol getrunken hat. Dann kann es passieren, dass sie tagelang nicht aufwacht. Grund ist eine Störung des Zentralnervensystems, durch Alkohol wird es besonders schlimm.

18-Jährige schläft tagelang durch 1

In ihrem YouTube-Video spricht Hermione offen über ihre erste Schlaf-Attacke vor drei Jahren:
"Ich habe fünf Tage lang nur geschlafen. Ich war so fertig, es hat sich zuerst angefühlt wie eine Grippe. Ich war immer nur im Bett, habe nichts gegessen und bin nicht mal auf die Toilette gegangen. Ich konnte einfach nicht aufstehen, ich hatte keine Kraft. Es war ein echter Schock für mich."

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft