18-Jähriger begeht Überfall

stand unter Drogeneinfluss

(28.10.2020) In Oberösterreich hat ein erst 18 Jahre alter Mann eine Tankstelle überfallen! Er hat in der Nacht auf heute in Braunau den Shop der Tankstelle betreten. Sein Gesicht hatte er mit einem Tuch verdeckt.

Als sich gerade keine anderen Kunden im Shop befunden haben, zückt der junge Mann plötzlich ein Messer und bedroht die 21-jährige Angestellte damit. Die junge Frau hat die Kassenlade aufgemacht und dem Täter Bargeld ausgehändigt.

Der 18-Jährige ist nach dem Überfall zufuß geflüchtet und konnte wenig später festgenommen werden. Die Polizisten haben das gestohlene Geld in seiner Unterhose entdeckt und sichergestellt. Der Täter soll augenscheinlich durch Suchtgift beeinträchtigt gewesen sein. Er wird heute einvernommen.

(APA/CJ)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört