18-jähriger Dealer festgenommen

Handelt seit 2018 mit Drogen

(24.03.2023) Drogenhandel im Burgenland fliegt auf: Im Raum Mattersburg hat ist der Polizei ein 18-jähriger Dealer ins Netz gegangen! Die Polizei hat neben verschiedensten Drogen und Waffen auch erstmals in Österreich Vape E-Verdampfer mit THC-Liquid sichergestellt. Außerdem wurden mehrere Handys und Bargeld gefunden. Unglaublich: der 18 Jährige soll schon seit er 13 Jahre als ist mit Drogen handeln!

Der junge Mann hat 40 Abnehmer mit Suchtmitteln versorgt. Er befindet sich derzeit in der Justizanstalt Eisenstadt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen weiter.

(PP)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City