19-Jähriger in Teich ertrunken

(23.05.2014) Drama in Niederösterreich! Ein 19-Jähriger ist in Zaina im Bezirk Korneuburg in einem Teich ertrunken. Der Bursche dürfte vom Steg ins Wasser gefallen und nach kurzen Schwimmbewegungen untergegangen sein. Seine Mutter springt nach, kann ihren Sohn aber nicht mehr finden.

Johann Baumschlager vom Landespolizeikommando Niederösterreich:

“Feuerwehrtaucher haben dann stundenlang nach dem 19-Jährigen gesucht und ihn schließlich auch gefunden. Leider ist jede Hilfe zu spät gekommen.“

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen

Billie: kritisiert TikToker

TikToker sind überflüssig

Mutterglück: Kardashian

Kourtney mit Baby Rocky

A$AP bestätigt Rihanna's Album

Neues Album nach 8 Jahren

Leni Klum teilt Geburtstagsgrüße

Kindheitserinnerungen mit Seal

Tauber Welpe erobert Herzen

Lulu ist TikTok-Star

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus