19-Jährige in OÖ getötet

Streit nach Casinobesuch

(13.02.2023) Der Bluttat an einer 19-Jährigen in der Nacht auf Sonntag in Oberösterreich dürfte ein Streit zwischen der jungen Frau und dem 18-jährigen mutmaßlichen Täter vorausgegangen sein. Die beiden waren zuvor im Casino in Tschechien. Auf dem Heimweg kam es zu einer Auseinandersetzung, weil der 18-Jährige noch einmal zurückfahren und weiterspielen, seine Begleiterin aber nach Hause wollte. Tatwaffe dürfte laut Staatsanwaltschaft Linz eine Schneestange gewesen sein.

Ein Autofahrer hatte am Sonntag gegen 8.00 Uhr die junge Frau aus Steyr leblos auf einem Forstweg im Gemeindegebiet von Bad Leonfelden (Bezirk Urfahr-Umgebung) gefunden. Gegen 13.00 Uhr rief ein Mann bei der Polizei an und teilte mit, sein 18-jähriger Bruder habe ihm gestanden, die 19-Jährige getötet zu haben. Der junge Mann aus dem Bezirk Perg wurde in Mauthausen festgenommen. Er leistete keinen Widerstand und gab die Tat zu, in seinem Auto wurden Blutspuren gefunden.

Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Verdächtige und die Frau - sie waren befreundet, aber wohl kein Paar - zuvor in einem Casino in Tschechien gewesen waren. Dort dürfte der 18-Jährige Geld verloren haben. Auf der Heimreise gab es offenbar Streit über die Frage, ob man noch einmal zurückkehren und weiterspielen oder nach Hause fahren solle. Dieser dürfte eskaliert sein, die junge Frau wurde vermutlich mit einer Schneestange erschlagen. Das Ergebnis der Obduktion stand am Montagvormittag allerdings noch aus.

Der Verdächtige ist derzeit ohne Beschäftigung und habe psychiatrische Probleme, hieß es bei der Staatsanwaltschaft. Daher wird wohl ein Gutachten in Auftrag gegeben. Der junge Mann soll spielsüchtig sein. Strafrechtlich in Erscheinung getreten ist er bisher noch nicht. Der 18-Jährige soll im Lauf des Tages in die Justizanstalt überstellt werden, eine Entscheidung über die Untersuchungshaft ist erst für Dienstag zu erwarten.

(MK/APA)

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat