19 Stunden am Stück gefahren

Trucker aus Verkehr gezogen

(07.06.2023) 19 Stunden nonstop hinter dem Lenkrad eines tonnenschweren Trucks! Die Polizei in Tirol hat einen völlig übermüdeten LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Routine-Kontrolle im Bezirk Innsbruck-Land ist den Beamten sofort aufgefallen, dass der Lenker völlig übermüdet ist. Der Mann hat dann auch zugegeben, dass er bereits seit 19 Stunden durchfährt.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:

"Der Trucker hat neben seiner eigenen auch die Fahrkarte seines Vaters benutzt und so das Fahrzeug quasi ausgetrickst."

Der Trucker ist natürlich angezeigt worden, alle Infos liest du auch in der heutigen Tiroler Krone und auf krone.at.

(mc)

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat