2-jähriger Bub raucht Zigaretten!

(21.08.2018) Das Video eines zweijährigen Buben aus Indonesien schockt das Netz! Der kleine Rapi ist nämlich süchtig nach Zigaretten und raucht bis zu 40 Stück am Tag. Begonnen hat er, weil er vor dem Marktstand seiner Mutter in der Nähe von Jakarta weggeworfene Zigarettenstummel fertiggeraucht hat. Mittlerweile kauft ihm seine Mutter zwei Schachten pro Tag, weil er sonst aggressiv werde und nicht schlafen könne.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Das kann ich mir schon vorstellen, dass er massive Entzugserscheinungen hat. Trotzdem ist ein realer Entzug dringend notwendig, weil sonst hat dieser Bub wahrscheinlich nur eine Lebenserwartung von weiteren drei bis fünf Jahren! Die junge Lunge wird noch viel mehr geschädigt als die eines erwachsenen Menschen. Deshalb ist ja auch das Rauchen für Kinder verboten!"

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen