2-jähriger aus Fiaker gestürzt

Nur leicht verletzt

(24.01.2024) Ein Zweijähriger ist am Dienstagabend in Wien-Josefstadt aus einem fahrenden Fiaker gestürzt und dabei leicht verletzt worden. Das Kind fiel gegen 19.00 Uhr aus unbekannter Ursache am Hernalser Gürtel auf die Fahrbahn und dürfte auch noch von der Kutsche getroffen worden sein, berichtete Daniel Melcher, Sprecher der Berufsrettung Wien. Der Bub wurde mit Verdacht auf Prellungen in den Schockraum eines Spitals gebracht. Die Tageszeitung "Heute" hatte zuerst online berichtet.

(FJ/APA)

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat