2 Tote 6 schwer Verletzte

Unfall im Mühlviertel

(01.07.2023) Tödlicher Unfall heute Nachmittag im Mühlviertel. Die Polizei ermittelt derzeit noch wegen der Ursache. Zwei Tote und sechs teils Schwerverletzte hat es Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall zwischen St. Martin und Landshaag (Bezirk Rohrbach) gegeben.

ABD0180 (2) (1)

Zwei der vier Unfallfahrzeuge

Vier Fahrzeuge waren verwickelt, die zwei Personen starben wohl noch an der Unfallstelle, so die ersten Informationen. Die Polizei hatte vorerst noch keine Details.

(fd/apa)

Brand: Kind springt aus Fenster

Graz: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!